Premiere Direkt: Die Top drei der Neustarts im Dezember

12
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Mit drei ganzen Kerlen erscheint Premiere Direkt im Dezember.

Moderatorin Natascha Berg präsentiert folgende Neustarts:
 
„The Dark Knight“: Comicadaption in beeindruckender Kulisse und mit einem großen Staraufgebot. Besonders Heath Ledgers Spiel, der hier in seiner letzten Rolle als Joker zu sehen ist, raubt einem den Atem. Actionfilm, USA 2008. Regie: Christopher Nolan. Darsteller: Christian Bale, Heath Ledger, Sir Michael Caine, Morgan Freemann, Aaron Eckhart. Dolby Digital, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Originalversion, 16:9-Format. Der Film läuft vom 22. bis 31. Dezember, rund um die Uhr. Ab 22. Dezember auch auf Premiere Direkt.

„Hancock“: Im rasanten Mix aus Actionkomödie, Drama und Liebesgeschichte brilliert Will Smith als ungewöhnlicher Superheld mit Imageproblemen, der von einem PR-Berater resozialisiert wird. Actionkomödie, USA 2008. Regie: Peter Berg. Darsteller: Will Smith, Charlize Theron, Jason Bateman. Dolby Digital, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Originalversion, 16:9-Format. „Hancock“ läuft vom 19. bis 31. Dezember, rund um die Uhr. Ab 19. Dezember auch auf Premiere Direkt+.
 
„Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“: Nach 19 Jahren Pause schicken Steven Spielberg und George Lucas Harrison Ford wieder als ‚Indy‘ auf Abenteuerjagd. Originaltitel: „Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull“; Abenteuerfilm, USA 2008. Regie: Steven Spielberg. Darsteller: Harrison Ford, Cate Blanchett, Karen Allen. Dolby Digital, wahlweise in deutscher Synchronisation oder Originalversion,16:9-Format. Der Film läuft vom 23. bis 31. Dezember, rund um die Uhr. Ab 23. Dezember auch auf Premiere Direkt+. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere Direkt: Die Top drei der Neustarts im Dezember Das sind dann wahrscheinlich die Osterhighlights auf den Filmkanälen.
  2. AW: Premiere Direkt: Die Top drei der Neustarts im Dezember Solange keiner der drei in HD gezeigt wird ... boooooring! Greets Zodac
  3. AW: Premiere Direkt: Die Top drei der Neustarts im Dezember Du schaust anscheinend kaum Premiere.Weißt Du wann Shrek der Dritte oder Fluch der Karibik 3 beispielsweise auf Direkt liefen? Ende 2007 Anfang 2008 und wann laufen sie auf Film fast ein Jahr später. Allerfrühestens im Sommer 2009 wird man eventuell einen Film davon zeigen,villeicht auch Im Herbst oder als Weihnachtshighlights 2009.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum