Premiere feiert Elton Johns 60. Geburtstag

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – „Elton John Live 2007 – Das Geburtstagskonzert“ läuft am 25. März auf Premiere Direkt. Darüber hinaus ehrt Hit24 den Ausnahmemusiker mit einem Spezial.

In der Reihe „Premiere in Concert“ präsentiert Premiere Direkt in der Nacht vom 25. auf den 26. März um 2 Uhr die einzigartige Live-Übertragung des Konzerts zum 60. Geburtstag von Elton John direkt aus dem Madison Square Garden in New York.

In der fast dreistündigen Show „Elton John Live 2007 – Das Geburtstagskonzert“ präsentiert der Entertainer die größten Hits aus seiner über 35-jährigen Karriere. Mit Titeln wie „Your Song“, „Candle In The Wind“ oder „I’m Still Standing“ begibt er sich mit den Zuschauern auf eine Zeitreise durch vier Jahrzehnte Showgeschäft. Der Weltstar spielt seine persönlichen Lieblingssongs, unvergessene Balladen und erinnert an legendäre Auftritte.
 
Frühbucher zahlen ab dem 12. März für das Event inklusive Wiederholungstermine sechs Euro, wer ab dem 19. März bestellt, muss acht Euro ausgeben. Kunden, die kein Abo haben, können sich mit dem Prepaid-Angebot Premiere Flex das Konzert abgesehen vom Frühbucherrabatt zu den gleichen Konditionen ins Wohnzimmer holen.

Auch Hit24 ehrt den exzentrischen Weltstar an seinem Geburtstag und zeigt am 25. März um 12.00 Uhr sowohl sein „Greatest Hits Konzert“ aus dem Jahr 2001 mit vielen berühmten Duettpartner (Billy Joel, Bryan Adams, Mary J. Blige u.v.m.) sowie um 22.00 Uhr sein legendäres Konzert von 1976 aus dem Edinburgh Playhouse. Außerdem spielt Hit24 jede Stunde seine besten Hits und präsentiert Interviews und Hintergrundberichte.
 
Der als Reginald Kenneth Dwight in England geborenen Elton John ist seit den frühen 70er Jahren einer der weltweit erfolgreichsten Musiker und verkaufte bis heute über 250 Millionen Platten. Während seiner Karriere brachte er insgesamt 29 Studio- und vier Live-Alben auf den Markt. Außerdem hat Elton John verschiedene Soundtracks von Filmen wie „Der König der Löwen“ sowie mehrere Musicals komponiert und produziert.
 
Im Februar 1998 wurde er von Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen und darf sich seitdem Sir Elton John, Knight of the Order of the British Empire (KBE), nennen. Im Jahre 2002 erhielt Sir Elton zudem die Ehrendoktorwürde der Royal Academy of Music in London.
 
Sendetermine: „Elton John Live 2007 – Das Geburtstagskonzert“ auf Premiere Direkt:
 
25.03.200702.00 Uhr: Live-Übertragung
26. – 29.03.2007 20.30 Uhr
04.04.200720.30 Uhr
 
Hit24 Spezial:
Greatest-Hits-Konzert 2001 aus dem New Yorker Madison Square Garden
 
25.03.200712.00 Uhr
26.03.200719.00 Uhr
27.03.200715.00 Uhr
28.03.200722.00 Uhr
 
Elton John Live at The Edinburgh Playhouse (1976)
25.03.200722.00 Uhr[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum