Premiere für „Keith & Paddy Picture Show“ auf Comedy Central

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Zum ersten Mal bekommen deutsche Zuschauer die „Keith & Paddy Picture Show“ im TV zu sehen. Comedians interpretieren darin Filmklassiker neu in einer Parodie.

Die Filmparodie zu „Dirty Dancing“ macht am 10. August den Anfang der „Keith & Paddy Picture Show“. Den Staffelauftakt, der gleichzeitig auch die Deutschlandpremiere ist, läuft bei Comedy Central.

Dort wird zu sehen sein, wie die beiden Comedians Keith Lemon und Paddy McGuinness sich ihre Lieblingsfilme vornehmen und ihre ganz eigene Interpretation daraus produzieren. In 30-minütigen Folgen versuchen die zwei jeweils einen Blockbuster nachzustellen. So knüpfen sich die Komiker auch Streifen wie „Ghostbusters“, „Star Wars“, „Der weiße Hai“, „Rocky“, „Grease“, „Pretty Woman“ oder „Top Gun“ vor. 
 
In Gastrollen sind dabei Prominente wie Robbie Williams, Rick Astley, Ex-Pussycat Dolls Kimbereley Wyatt und Nicole Scherzinger zu sehen. 
 
Jeweils eine der zehn Folgen läuft immer freitags. Der Startschuss fällt am 10. August um 20.45 Uhr bei Comedy Central. [pma]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert