Premiere kündigt reichhaltiges Weihnachtsprogramm an

8
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere will sich von seinen Kunden mit einem attraktiven Spielfilm-Programm aus dem 2007 Jahr verabschieden. Vom 23. bis 30. Dezember werden deswegen zahlreiche Spielfilm-Kracher erstmals laufen.

Jeden Tag um 20.15 Uhr steht auf Premiere 1 ein Film in deutscher Erstausstrahlung auf dem Programm, darunter „Pirates Of The Caribbean – Fluch der Karibik 2“, „Der Teufel trägt Prada“, „Liebe braucht keine Ferien“, „Wer früher stirbt ist länger tot“, „Poseidon“, „Ich, du und der Andere“ und „Basic Instinct 2: Neues Spiel für Catherine Tramell“ und „Children of Men“.

Eine klassische Weihnacht feiert Premiere Nostalgie am 26. Dezember mit der kompletten Ausstrahlung der „Sissi“-Trilogie ab 18.30 Uhr. Und auch im neuen Jahr begrüßt Premiere seine Abonnenten gebührend mit „Mission: Impossible III“.
 
„Noch nie hat es im deutschen Fernsehen eine derartige Dichte an Top-Titeln der verschiedensten Genres gegeben“, bewirbt Hans Seger Vorstand Programm und Special Interest bei Premiere, das Spielfilm-Angebot zu Weihnachten. „Die Programmierung ist unser Weihnachtsgeschenk an unsere Abonnenten.“[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere kündigt reichhaltiges Weihnachtsprogramm an Ganz hübsch. Aber hat wieder mal einen bitteren Sammel-Beigeschmack, so als ob man die Filme extra fürs Jahresende aufgehoben hat, obwohl sie hätten früher laufen können.
  2. AW: Premiere kündigt reichhaltiges Weihnachtsprogramm an auf der anderen Seite aber schon richtig das man zwischen Weihnachten und Neujahr paar Kracher rauslässt - da haben viele Zeit und man erwartet auch was besonderes
  3. AW: Premiere kündigt reichhaltiges Weihnachtsprogramm an Bleibt nur abzuwarten wie die Programmierung der Themenkanäle wie Premiere Krimi, Nostalgie und Co. aussehen wird. Fand die Serien-Specials damals recht gut. so konnte man fast 24 Stunden mal Columbo, Der Bulle von Tölz oder Die Zwei sehen, war sehr angenehm. Find schon gut das Premiere nun seine Kracher auspackt und Exclusiv an Weihnachten sendet, ich hoffe das ich dann mal meine Abo-Kosten endlich mal wieder reinsehe....;-)
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum