Premiere: Neue Folgen von „Lost“

0
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab 22. März zeigt Premiere 4 jeden Mittwoch um 20.15 Uhr als deutsche Erstausstrahlung die zweite Staffel der Erfolgsserie „Lost“.

Endlich ein Wiedersehen mit den Gestrandeten: Auf Premiere 4 können die Fans von „Lost“ nicht nur die erste Staffel noch einmal miterleben, sondern erstmals in Deutschland auch die zweite Staffel sehen, diein Amerika mit 23,5 Millionen Zuschauer startete.

Vom 17. bis 19. März wird die komplette erste Staffel noch einmal nonstop ausgestrahlt. Ein „Premiere Spezial“ zeigt am 19. März Interviews und Hintergrundberichte rund um den US-Serien-Hit. „Lost“ erzählt das Schicksal von 48 Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, die auf einer scheinbar einsamen Insel im Pazifik stranden. Sie müssen lernen, sich in der Wildnis zurechtfinden und den Gefahren des mysteriösen Eilands zu trotzen.
 
Die Serie von „Alias“-Macher J.J. Abrams war bei den Emmy Awards 2005 mit sechs Auszeichnungen und weiteren sechs Nominierungen der Gewinner des Abends. Im Januar dieses Jahres bekam „Lost“ den Golden Globe als beste Dramaserie. Der Pilotfilm von „Lost“ war die teuerste Fernsehproduktion aller Zeiten in Amerika. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert