NFL-Saisonstart heute Nacht erstmals bei ProSieben

3
3300
NFL Saisonstart auf ProSieben ran-NFL-Team ©ProSieben / Hahn + Hartung
©ProSieben / Hahn + Hartung
Anzeige

Bislang lief der erste NFL-Spieltag immer auf ProSieben Maxx. Doch dieses Jahr ändert sich das. Dabei gibt es insgesamt neun Stunden Football live.

Denn zum ersten Mal startet die NFL bei ProSieben. Zur Eröffnung gibt sich Super-Bowl-Champion Tom Brady die Ehre. Der Herr der Ringe empfängt mit den Tampa Bay Buccaneers in der Nacht zum Freitag die Dallas Cowboys. Brady, der mittlerweile sieben Super-Bowl-Ringe sein Eigen nennen kann, strebt in dieser Saison seinen achten Titel an. Ab 2.05 Uhr melden sich Jan Stecker und Patrick Esume sowie Netman Christoph „Icke“ Dommisch live aus dem „ran“-Studio in Unterföhring.

Am Sonntag, den 12. September, folgt dann mit dem ersten Spieltag der eigentliche Einstieg in die Regular Season der National Football League (NFL). Dabei zeigt der Privatsender neun Stunden #ranNFL live. Beginnend ab 18.30 Uhr laufen dann zwei Spiele hintereinander live im Free-TV, sowie ein drittes parallel zum ersten im Livestream. Welche Spiele dabei konkret ausgewählt werden, hat der Sender noch nicht kommuniziert.

So sieht der bisher festgelegte Sendeplan zum NFL-Saisonstart aus:

In der Nacht auf Freitag

2.05 Uhr „ran Football: Dallas Cowboys @ Tampa Bay Buccaneers“ live auf ProSieben und ran.de

Sonntag, 12. September

18.30 Uhr #ranNFLsüchtig – das NFL-Magazin live auf ProSieben und ran.de

19.00 Uhr Seattle Seahawks @ Indianapolis Colts live auf ProSieben und ran.de

19:00 Uhr Pittsburgh Steelers @ Buffalo Bills ausschließlich im Stream auf ran.de

22.15 Uhr Cleveland Browns @ Kansas City Chiefs live auf ProSieben und ran.de

Sonntag, 19. September

18.00 Uhr #ranNFLsüchtig – das NFL-Magazin live auf ProSieben Maxx und ran.de

19.00 Uhr Las Vegas Raiders @ Pittsburgh Steelers live auf ProSieben Maxx und ran.de

19.00 Uhr New England Patriots @ New York Jets ausschließlich im Stream auf ran.de

22.15 Uhr Tennessee Titans @ Seattle Seahawks live auf ProSieben Maxx und ran.de

Football-Fans können übrigens sämtliche Liveübertragungen auch im im Livestream auf „ran.de„, der ranApp und Joyn verfolgen. Weitere Infos gibts im „ran“-Saisonplaner.

Lesen Sie bei Interesse den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel über die erste deutsche NFL-Konferenz bei DAZN vom Dienstag.

Bildquelle:

  • df-nfl-saisonstart-prosieben: ProSieben

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum