Premiere nimmt neue US-Krimis-Serie „Dexter“ ins Programm

5
38
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab 28. Februar werden die Fälle des Forensikers der Miami Police auf Premiere für Krimi-Spannung sorgen. Der Clou: Dexter ist selbst ein Serienkiller. Der Bezahlsender zeigt die zwölf Folgen der ersten Staffel in deutscher Erstausstrahlung auf Premiere Serie.

Michael C. Hall spielt den Titelhelden der ungewöhnlichen Krimiserie, die dem amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime derzeit bereits in der zweiten Staffel Zuschauerrekorde beschert. Hall, bekannt aus „Six Feet Under“, wurde für seine Darstellung des Selbstjustiz übenden Forensikers für den Golden Globe 2008 nominiert.

Hollywood Veteran Keith Carradine gehört zum Cast der zweiten Staffel. Als FBI-Agent wird er den Blut-Künstler Dexter in Bedrängnis bringen. Eine Fortsetzung der Serie hat Showtime für Herbst 2008 angekündigt. Premiere wird die zweite Staffel in deutscher Erstausstrahlung noch 2008 zeigen. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere nimmt neue US-Krimis-Serie "Dexter" ins Programm Super, Premiere ist echt Spitze geworden was US Serien angeht!
  2. AW: Premiere nimmt neue US-Krimis-Serie "Dexter" ins Programm hier der passende thread im premiere forum: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=165951&highlight=dexter
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum