Premiere schafft Senderlogos wieder ab!

0
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach nur einem Tag wurden die Kanallogos auf den Premiere-Sendern wegen der großen Proteste wieder abgeschafft.

Anzeige

Der Abosender Premiere nimmt sich die Kritik der meisten Nutzer zu Herzen und hat soeben die Kanallogos auf den eigenen Sendern abgeschaltet. Seit gestern wurden auf Premiere 1 bis 7, Premiere Krimi, Nostalgie und Serie die Logos der Kanäle eingeblendet. Daraufhin gab es einen Proteststurm, der auch die Redaktion von DIGITAL FERNSEHEN erreichte. In unserer Onlineumfrage sprachen sich drei Viertel der Abstimmenden gegen die Logos aus. Premiere hat reagiert und vor wenigen Minuten die Einblendungen wieder abgeschaltet.
 
Wie Premiere gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, war die Einblendung als Orientierung gedacht. Da es bei den meisten Abonnenten negativ aufgenommen wurde, gab es nun einen Tag später die Abschaltung. Auf Premiere Start wird jedoch weiterhin das Kanallogo eingeblendet. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert