Premiere startet neues Abo-Angebot

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere startet ab sofortmit der Vermarktung eines neuen, umfassenden Abonnements.

Premiere Komplett beinhaltet alle Abo-Angebote von Premiere: Premiere Start, Premiere Film, Premiere Sport, Premiere Plus und Premiere Goldstar und das Abonnement der neuen 14-täglichen Programmzeitschrift.
 
In Verbindung mit Premiere Komplett bietet Premiere erstmals über alle Vertriebswege einen hochwertigen digitalen TV-Receiver für 1 Euro. Mit dem Receiver sind neben den 26 Premiere Kanälen auch viele weitere digitale Sender zu empfangen. Der monatliche Abo-Preis von Premiere Komplett beträgt bei Abschluss eines Zwei-Jahresvertrags 41 Euro.
 
Ab sofort wird Premiere Komplett bundesweit beworben. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen TV-Spots, die auf dem im Sommer neu entwickelten Außenauftritt von Premiere aufbauen. Leitmotiv bleibt der Al-Green-Song „Have a good time“, der den Premiere Claim „Abonnieren Sie eine gute Zeit“ musikalisch umsetzt. Dieses Mal wird „Have a good time“ als Gospel interpretiert. Im Mittelpunkt der 30- und 45- sekündigen Spots steht die Kombination von Premiere Komplett und dem 1-Euro-Receiver. Die Spots hat Premiere in Zusammenarbeit mit seiner Kreativagentur Goldammer entwickelt. Regie führte erneut Philipp Stölzl. Die aufwändige Postproduktion des Spots hat Creative Services, die Kreativabteilung von Premiere, unter der Leitung von Zeljko Karajica verantwortet. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert