Premiere überträgt Basketball-Finalspiele in HD

8
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Die San Antonio Spurs und die Cleveland Cavaliers kämpfen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA um den Meistertitel des Jahres 2007. Premiere zeigt alle Partien der Finalserie live und exklusiv – auch in HD.

Wer nicht so lange aufbleiben möchte, kann die Partien jeweils am nächsten Tag um 18.15 Uhr auf Premiere HD noch einmal sehen. Kommentator der Begegnungen ist der Premiere-Basketball-Experte Michael Körner. Wahlweise können die Zuschauer auch den US-amerikanischen Originalkommentar hören.

Dass die „Cavs“ erstmals um den NBA-Titel spielen, ist vor allem der Verdienst von LeBron James. Der 22-jährige Hoffnungsträger trifft gegen die San Antonio Spurs auf Superstar Tim Duncan. Der 2,11-Meter-Hauptdarsteller der Spurs war mit seinem Team bereits in den Jahren 1999, 2003 und 2005 NBA-Champion.
 
Die NBA-Finals live auf Premiere HD:
 
Nacht auf Freitag, 8. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 1 in San Antonio
 
Nacht auf Montag, 11. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 2 in San Antonio
 
Nacht auf Mittwoch, 13. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 3 in Cleveland
 
Nacht auf Freitag, 15. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 4 in Cleveland
 
Nacht auf Montag, 18. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 5 in Cleveland
 
Nacht auf Mittwoch, 20. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 6 in San Antonio
 
Nacht auf Freitag, 22. Juni, ab 3.00 Uhr, Spiel 7 in San Antonio
 
 
Wiederholung der Spiele jeweils am darauffolgenden Tag um 18.15 Uhr[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere überträgt Basketball-Finalspiele in HD Müsst ihr die Unitymedia Zuschauer noch mehr verärgern?
  2. AW: Premiere überträgt Basketball-Finalspiele in HD Oh mein Gott, ich halts kaum noch aus. NBA in HD
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum