Premiere zeigt „Big Brother“ rund um die Uhr live

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere hat bestätigt, die fünfte und mit 365 Tagen längste Staffel von „Big Brother“ auf einem eigenen Kanal täglich 24 Stunden live zu begleiten.

Dieser „Big-Brother“-Kanal geht am 2. März nach dem Einzug der Kandidaten auf Sendung. Eine Nacht (bis 3. März, 6.00 Uhr) haben alle Premiere Abonnenten die Möglichkeit, ohne weitere Kosten in den neuen Zusatzservice hineinzuschnuppern. Danach können sie sich – ähnlich wie im Pay-per-View-Verfahren von Premiere Direkt – tage- oder monatsweise freischalten lassen.

Ein Tagesticket für Big Brother kostet 5 Euro, das Monatsticket 15 Euro. Premiere Abonnenten können die Tickets telefonisch, per SMS oder über das Internet bestellen. 52 Kameras und 68 Mikrofone gewährleisten die detailgenaue Wiedergabe des Alltags der Big Brother Kandidaten. Möglich wird die Rund-um-die- Uhr-Beobachtung durch die digitale Jugendschutzvorsperre von Premiere, die andere Sender nicht bieten. Zusätzlich präsentiert Premiere Start täglich um 20.00 Uhr eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Tages, „Big Brother – Die Highlights“, und schaltet kurz live ins Haus.
 
Das Premiere Live-Konzept sieht Premiere als Ergänzung zum „Big-Brother“-Angebot von RTL 2. Der werbefinanzierte Sender zeigt täglich um 19.00 Uhr eine einstündige Zusammenfassung der besten Ereignisse des Tages. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert