„Pretty Little Liars“ feiert Free-TV-Premiere auf Super RTL

0
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Mystery-Hit „Pretty Little Liars“ ist ab Anfang Mai endlich auch im deutschen Free-TV zu sehen. Der Familien-Sender Super RTL baut damit sein Mystery- und Fantasy-Programm weiter aus.

Anzeige

Von den Liebhabern des wohligen Grusels bereits erwartet, strahlt der Kölner Sender am Mittwoch die Auftaktfolge der erfolgreichen US-Serie „Pretty Little Liars“ aus. Die erste Staffel wartet mit 22 Folgen auf und entführt den Zuschauer in die Welt vierer Schülerinnen, die immer wieder anonyme Nachrichten über ihr nicht ganz lupenreines Privatleben erhalten.

Vermuten sie zunächst, es handle sich beim Absender um ihre verschwundene Bekannte, so wird spätestens beim Auftauchen ihrer Leiche klar, die Freundinnen werden beobachtet. Um wen oder was es sich dabei genau handelt und welche Absichten der oder die Unbekannten verfolgen, bleibt rätselhaft.
Fans von „Desperate Housewives“ und „Gossip Girl“ dürften sich auch von „Pretty Little Liars“ gut unterhalten fühlen.
 
„Pretty Little Liars“ läuft ab dem 7. Mai immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Super RTL. [lb]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum