Pro Sieben begleitet das Leben deutscher Teenies

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Wovon träumen Deutschlands Teenager? Mit welchen Konflikten kämpfen sie? In seinen Real-Life-Dokus am Nachmittag begleitet Pro Sieben im Januar 2009 Jungendliche in Deutschland.

„Im Januar 2009 setzen wir einen besonderen Schwerpunkt auf Geschichten, in denen Teenies im Vordergrund stehen“, so Pro Sieben-Chefredakteur Karl König. „Der Erfolg der 1. Staffel von ‚U20‘ und anderen Geschichten in unserer Daytime beweist: Teenager-Themen interessieren alle, Mütter, Väter, Grosseltern – und die Teenies selbst natürlich auch.“
 
Vom 12. bis 23. Januar 2009 zeigt Pro Sieben in seinen Daytime-Magazinen deutsche Teenies, wie sie wirklich sind: rebellisch, unangepasst, anstrengend, aber auch ängstlich, liebebedürftig und voller Sehnsucht.
 
Themen am kommenden Montag:
 
„SAM“ – das Mittagsmagazin – „Der Club des bösen Mädchen II“
 
Verantwortung statt Party und Disziplin statt Abhängen – das sollen die Scarlet,Silvia, Jasmin und ihre drei Mitstreiterinnen lernen. Wiederholt sind die Teenie-Mädchen schon mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Schlägereien, Diebstahl und Drogen gehören für die Mädchen zum Alltag. Der „Club der bösen Mädchen“ ist ihre letzte Chance, die Kurve zu kriegen. Mit einer Psychologin und einem Anti-Aggressions-Coach ziehen die sechs für zwei Wochen in ein Haus aufs Land. Bedeutet dieser Aufenthalt die Wende?
 
„Der Club der bösen Mädchen – von 12. bis 30. Januar 2009 um 12.00 Uhr in „SAM“ auf Pro Sieben.
 
„We are Family! So lebt Deutschland.“ – „Hilfe, Mama schmeißt mich raus!“
 
Franzi ist mit 17 schon Mutter. Doch anstatt sich hingebungsvoll um ihren Nachwuchs zu kümmern, zieht der Teenager lieber mit Freund Sebastian um die Häuser. Die Pflege des 3 Monate alten Leon bleibt Franzis Mutter Mechthild überlassen. Doch die hat die Nase gestrichen voll. sie klinkt sich für eine Woche aus dem Familienleben aus. Ob das junge Paar dadurch lernt, mehr Verantwortung für Baby Leon zu übernehmen?
 
„We are Family! So lebt Deutschland.“ – am 12. Januar 2009 um 14.00 Uhr auf Pro Sieben.
 
„U20 – Deutschland, Deine Teenies“ – „Ich bin lesbisch! Jetzt sage ich es meiner Mama“
 
Die 16-jährige Carina aus Hamburg ist lesbisch. Seit drei Monaten ist sie mit der 19-Jährigen Jessica zusammen. Mutter Angela weiß nichts von den homosexuellen Neigungen der Teenagerin. Doch Jessica setzt ihrer Partnerin unter Druck: Wenn Carina sich gegenüber ihrer Mutter nicht outet, willdie 19-Jährige die Beziehung beendet. Carina ist in der Zwickmühle. Einerseits hat sie Angst vor dem Gespräch mit ihrer Mutter, andererseits will sie Jessica um keinen Preis verlieren. Fasst die 16-Jährige sich ein Herz?
 
„U20 – Deutschland, Deine Teenies“ – am Montag, 12. Januar 2009 um 16.00 Uhr auf Pro Sieben. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum