Pro-Sieben-Sat-1-Tochter Puls 4 gönnt sich eigenen Sportchef

2
4
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der österreichische Privatsender Puls 4 hat Christian Nehiba (44) als neuen Leiter der Sportredaktion verpflichtet. Das gab die Pro-Sieben-Sat-1-Tochter am Dienstag bekannt.

Der 44-Jährige, der offiziell als Sport-Chefredakteur firmiert und die Verantwortung sowohl für Redaktion als auch Programm übernimmt, bringt mehr als 20 Jahre Radio- und TV-Erfahrung als Moderator bei den Olympischen Spielen, Ski- und Fußballweltmeisterschaften mit. 2004 wechselte Nehiba von ORF zum damaligen Premiere. Nach einem kurzen Gastspiel bei ATV (Januar bis Juni 2009) trat er dann seinen Dienst bei Puls 4 an.

Michael Stix, Geschäftsführer Pro Sieben Sat 1 in Österreich, bezeichnete die Beförderung von Nehiba als konkreten Schritt zum Ausbau der Sportkompetenz von Puls 4. Die Erfolge bei Übertragungen aus der Europa League hätten die Senderspitze darin bestärkt, in Zukunft auch weiterhin auf das Thema Sport zu setzen. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Pro-Sieben-Sat-1-Tochter Puls 4 gönnt sich eigenen Sportchef Nehiba ist einer der fähigsten Sportjournalisten in Österreich, kompetent und fachlich 1 A. Eine sehr gute Wahl, die Puls 4 getroffen hat.
  2. AW: Pro-Sieben-Sat-1-Tochter Puls 4 gönnt sich eigenen Sportchef Hat Puls 4 ausser NFL noch was im Programm in Sachen Sport?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum