Pro Sieben zeigt „Taxi 4“ als Free-TV-Premiere

8
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am morgigen Samstag zeigt Pro Sieben die Actionkomödie „Taxi 4“ zum ersten Mal im Free-TV. Samy Naceri und Frédéric Diefenthal machen mit heulenden Motoren Jagd auf einen Schwerverbrecher.

Im bereits vierten Teil der Taxi-Action bringt Samy Naceri wieder etliche Reifen zum Quietschen. Weil der gefährlichste Verbrecher Belgiens, der hinlänglich als „der Belgier“ (Jean-Luc Couchard) bekannt ist, der chaotischen Polizeitruppe entwischt ist, muss Taxifahrer Daniel (Samy Naceri) eben für Ordnung sorgen.

Ermittler Émilien (Frédéric Diefenthal) geht mit Daniel in einemaufgemotztem Taxi auf die Verfolgungsjagd. In rasantem Tempo bereits2007 gedreht, fesselt Regisseur Gérard Krawczyk mit waghalsigen Stuntsund flotten Dialogen mit Witz, wie sie die Fans aus den bisherigenTeilen gewohnt sind. Die Free-TV-Premiere läuft ab 20.15 Uhr. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Pro Sieben zeigt "Taxi 4" als Free-TV-Premiere Ich hoffe doch, nicht 4:3 letterboxed, wie die anderen Teile.
  2. AW: Pro Sieben zeigt "Taxi 4" als Free-TV-Premiere Wußte gar nicht, dass auch ein 4. Teil produziert wurde.... Gibt es noch mehrere Teile?
  3. AW: Pro Sieben zeigt "Taxi 4" als Free-TV-Premiere Hoffentlich nicht, der 4. ist schon kompletter Blödsinn
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum