Pro Sieben zeigt UEFA-Cup-Spiele des FC Bayern – HDTV-Ausstrahlung noch offen

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat die TV-Rechte für die UEFA-Cup-Saison 2007/2008 vergeben. Pro Sieben wird die Heimspiele von Luca Toni und Co. aus der Allianz Arena in München übertragen.

Dies bestätigte der Sprecher der ProSiebenSat.1 Produktion gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. Ob die Begegnungen auch im hochauflösenden TV-Standard (HDTV) übertragen werden, stehe derzeit noch nicht fest.
 
Auch das Abschiedsspiel von Mehmet Scholl am 15. August 2007 zwischen dem FC Bayern und dem FC Barcelona wird im Free-TV gezeigt. Die ARD überträgt die um 18.00 Uhr beginnende Partie live. Das teilte der FC Bayern am Mittwoch mit.
 
„Wir freuen uns sehr, dass wir sowohl das Scholl-Abschiedsspiel, als auch die Heimspiele im Uefa-Cup im Free-TV zeigen können“, erklärte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in einer Pressemitteilung. (fr/dpa)[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum