Produzenten der ZDF-Telenovela „Bianca“ streiten vor Gericht

0
35
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Das Landgericht München I verhandelt heute (11.00 Uhr) eine Schadenersatzklage gegen die Produzenten der ZDF-Telenovela „Bianca – Wege zum Glück“.

Ein an der Konzeption der ZDF-Serie beteiligter Produzent klagt nach Angaben des Gerichts auf Schadenersatz, da die von ihm mitentwickelte Idee umgesetzt worden sei, ohne ihn am Erfolg der Sendung zu beteiligen.

Der Kläger mache geltend, dass seine ursprüngliche Konzeption der Adaption des in Südamerika sehr erfolgreichen Formats der Telenovela von der Produktionsfirma abgeändert worden sei. Dadurch sollte eine bereits bestehende Koproduzentenvereinbarung umgangen werden. (ddp-bay)[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert