Programmhighlights ZDF Infokanal September 2006

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz- Im September versorgt Sie der ZDF Infokanal mit neuen Geschäftsideen, Tipps und Informationen für Krimfans sowie Geschichten von deutschen Auswanderern.

Außerdem berichtet das Programm über die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten, die Erfolgs-Designerin Anja Gockel sowie den Bau eines Roboterbabys und ein Porträt über die Sängerin Milva.

Die neuste Folge aus der Reihe „Die Aufbrecher“ berichtet ab Samstag, 2.9., um 8.15 und 20.15 Uhr über neue Geschäftsideen. Bernhard Spieß wollte Koch werden und kam deshalb auf die Idee, mit Garnelen zu experimentieren. Bis ihm das Unmögliche gelang: Er entwickelte ein Räucherverfahren für geschälte Garnelen. Doch nach zwei Jahren anstrengender Aufbauarbeit haben sich der Erfinder und die vier Mitstreiter rund um Geschäftsführer Haese auseinander dividiert. Wie wird es weitergehen?
 
Der ZDF Infokanal zeigt am 2. September um 18.45 Uhr die „Krimiwochenende für Hobbydetektive“. Die Kommissarin Petra Kütt ist keine Kommissarin sondern Schauspielerin. Die Leiche im Auto auf dem Parkplatz ist nicht echt, und trotzdem streifen sich mehrere Detektive Plastikhandschuhe über und beginnen mit der akribischen Untersuchung des Tatorts. Die Hobbyschnüffler sind extra angereist, um ihr kriminalistisches Geschick auf die Probe zu stellen, der ZDF Infokanal begleitet sie dabei.
 
Der „Krimi-Sommer 2006“ beginnt um 20.45 Uhr.Dort stellt der ZDF Infokanal Krimi-Neuerscheinung auf dem diesjährigen Buchmarkt vor. Mit dabei u.a.: „Die Gerechten“ von Sam Bourne, „Der Duft des Bösen“ von Ruth Rendell und „Was niemals geschah“ von Anne Holt.Ab Samstag, 2.9. um 16.00 und 20.00 Uhr zeigt der ZDF Infokanal, wie immer mehr junge Deutsche für ein Jahr in die abgelegene Region an der Grenze zu Russland (Königsberg), Litauen und Weißrussland, um Polnisch zu lernen, sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen und zu arbeiten.
 
Der Film „Hubschrauberpilot bei der Bundeswehr“ begleitet ab Samstag, 9. September, um 8.15 Uhr und 20.15 Uhr einen Mann und eine Frau bei ihrer Ausbildung zum Hubschrauberpiloten. Der Sender wirft ab Samstag, 9. September, 8.45 Uhr und 20.45 Uhr, einen Blick hinter die Kulissen der Modewelt. Dabei geht es um Anja Gockel: die in Mainz und London ansässige Designerin zählt zu den wenigen Deutschen, die erfolgreich in der internationalen Fashion-Szene mitspielen.
 
Die neue Folge aus der Reihe „Berufe aus Leidenschaft“ begleitet Simona Pöse ab Samstag, 16.9., 8.15 und 20.15 Uhr, bei ihrem Alltag im Kinderhaus, in dem nach Montessori-Pädagogik gespielt, gelernt, getöpfert, gekocht und gewerkelt wird. Der 31-jährige Münchner Tarek Rasouli zählte zu den weltbesten Mountainbikern, bis er nach einem Unfall während eines Drehs in Kanada vor vier Jahren an den Rollstuhl gefesselt wurde. Wie Tarek Rasouli sich in einer Szene, in der es um Schnelligkeit, Dynamik und Leistung geht, erfolgreich behauptet, erzählt der ZDFinfokanal ab Samstag, 16.9., um 9.45 und 21.45 Uhr.
 
In einem italienischen Forschungslabor wird derzeit das erste Roboterbaby der Welt konstruiert. Die Forscher wollen die Frage beantworten, ob Roboter in der Lage sind eigenständig zu lernen. Als Vorlage für Robotcub, das geplante Roboterkind, dienen den italienischen Wissenschaftlern echte Babys. „Lernende Maschinen“ berichtet ab Samstag, 23.9., 7.30 und 19.30 Uhr, über die Arbeit der Entwicklungspsychologen und die Fortschritte der Bioingenieure im Entwicklungslabor in Genua, in dem Robotcub entsteht. Der ZDFInfokanal bietet ab Samstag 23. September, 8.45 und 20.45 Uhr, ein Porträt über die italienische Powerfrau und den Bühnenstar Milva.
 
Der ZDF Infokanal ist Teil des digitalen Bouquets ZDF Vision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert