Programmzeitschriften kommen aufs iPad

2
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Medienkonzern Axel Springer erweitert seine iKiosk-App und bringt die TV-Programmzeitschriften „Hörzu“ und „TV Digital“ auf das iPad.

Ab sofort können die iPad-Nutzer über die bereits bestehende Applikation iKiosk auch auf die digitalen Ausgaben von „Bild der Frau“, „Hörzu Wissen“ und die TV-Programmzeitschriften „Hörzu“ und „TV Digital“ zugreifen, teilte der Axel-Springer-Konzern am Dienstag mit.

Die kostenpflichtige Applikation iKiosk ist als Download im App-Storeerhältlich. Sie umfasst zudem Digitalversionen von Tageszeitungen undweiteren Zeitschriften aus dem Hause Springer. Nach einer kostenlosenEinführungsphase können Nutzer zwischen verschiedenen Abo-Modellen(Monats-, Drei-Monats-, Zwölf-Monats-Abonnement) wählen. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Programmzeitschriften kommen aufs iPad ganz toll, TV-digital auf dem iPad, sobald die neue Zeitschrift geladen ist, ist die Vorherige weg und man weiß nicht mehr, was heute und die nächsten Tage im Fernsehen läuft... Lustig auch die Antwort von Fa. Axel Springer: ...Lassen Sie uns unter Angabe Ihrer Kundennummer, die auf dem Adressaufkleber Ihrer Zeitschrift vermerkt ist, noch einmal Ihr Anliegen zukommen... na dann: Aufkleber auf die iPads, am besten vorn , auf den Bildschirm ?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum