„Promi Big Brother“: Edona James soll in den Container

5
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ex-Fußballer Mario Basler und „Eis am Stil“-Darsteller Zachi Noy sowie die derzeit im öffentlichen Fokus stehende Gina-Lisa Lohfink sollen dabei sein. Aufmischen soll die neue Runde „Promi Big Brother“ bei Sat.1 Edona James.

Anzeige

In wenigen Wochen startet Sat.1 sein „Dschungelcamp“-Pendant. Über die Teilnehmer des diesjährigen „Promi Big Brother“ hüllt sich der Bällchen-Sender wie gewohnt in Schweigen. Wie in den vergangenen Jahren will allerdings die „Bild“ wissen, welche mehr oder weniger bekannten Gesichter in den Container ziehen werden. Die ersten potentiellen Kandidaten hat das Blatt bereits vermeldet, darunter der israelische Schauspieler Zachi Noy, bekannt aus „Eis am Stil“. Nun will die „Bild“ einen neuen Namen erfahren haben.

Dem Blatt zufolge soll das Erotik-Model Edona James in der diesjährigen „Promi Big Brother“-Ausgabe für die notwenige Aufregung sorgen. Die Transgender-Frau, die bereits das RTL-Format „Adam sucht Eva“ aufgemischt hat, soll neben Ex-Fußballer Mario Basler, Prinz Marcus von Anhalt und Musiker Joachim Witt in der Container-Show zu sehen sein. Auch Ex-„Topmodel“-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink sowie TV-Anwältin und Ex-Dschungel-Bewohnerin Helena Fürst wurden von der „Bild“ als Teilnehmer genannt. Für Gesprächsstoff wird Edona James‘ Auftritt im Container allemal sorgen, soll die Blondine doch schon mit zahlreichen Promi-Männern nähere Bekanntschaften geschlossen haben.
 
Offiziell bestätigt wurden die Kandidaten bisher jedoch nicht, so bleiben die Namen, mit denen die „Bild“ jongliert, bisher lediglich Spekulation. Mit Sicherheit erfahren werden wir erst am 2. September, wer tatsächlich in den Container ziehen wird, dann startet „Promi Big Brother“ in die nächste Runde. [kw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Hat Edona James ausser das sie kurz bei Adam sucht Eva zu sehen war irgendwas gemacht das ihr Promi-Status verleihen würde? Abgesehen davon fand ich Achi damals wesentlich unterhaltsamer.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum