ProSieben: Elton lädt zum zweiten „Schlag den Star“

2
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Letzten Samstag suchten Joko und Klaas nach der besten Show der Welt, kommenden Samstag lässt ProSieben Elton zum zweiten Mal bei „Schlag den Star“ als Stefan-Raab-Nachfolger ran. Und die Gäste stehen nun auch fest.

Mit der ersten Liveausgabe hat Elton bewiesen, dass er nach seiner langjährigen Praktikantentätigkeit unter Stefan Raab auch als Showmaster taugt. Am kommenden Samstag legt er mit einer neuen Ausgabe von „Schlag den Star“ nach. Welche Kandidaten er dabei im Studio begrüßen darf, hat ProSieben am Sonntag bekannt gegeben.

Fußball gegen Musik heißt es dabei am 7. Mai ab 20.15 Uhr. In 15 Runden steht der 82-fache Nationalspieler Arne Friedrich dem Revolverheld-Sänger Johannes Strate gegenüber, der bisher eher mit sanftem Gesang überzeugt. Doch am Samstag will er sich den Zuschauern von einer anderen Seite präsentieren. „Hallo, mein pensionierter Fußballfreund! Meine Laktatwerte dürften zwar nie so gut wie deine gewesen sein, aber ich werde in guter, alter Killerplauzen-Manier kämpfen bis mir die Nadeln von der Tanne fallen!“, freut sich Strate auf seinen Kontrahenten. „Ahoi aus dem hohen Norden.“ Der  ehemaligen Hertha-BSC-Kapitän hält dagegen: „Ich bin gespannt auf das Kräftemessen mit Johannes“, so Friedrich. „Aus meiner Zeit als Profi-Sportler weiß ich: Entscheidend ist auf’m Platz.“
 
In 15 Runden müssen sich Friedrich und Strate beweisen, bevor sich entscheidet, an wen die 100.000 Euro gehen. Kommentieren wird das Duell wieder Frank „Buschi“ Buschmann. [kw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum