NFL-Start mit Houston gegen Kansas City gleich live bei ProSieben

1
1035
© Sergey Nivens -stock.adobe.com
Anzeige

In der Nacht auf Freitag startet die NFL-Saison live bei ProSieben. Neu im Programm sind die Sonntagabend-Livespiele.

Zum Auftakt der neuen NFL-Spielzeit überträgt ProSieben in der heutigen Nacht von Donnerstag, 10. September, auf Freitag, 11. September 2020, den Season-Kickoff Houston Texans beim Titelverteidiger Kansas City Chiefs mit Jan Stecker, Patrick Esume und Netman Christoph „Icke“ Dommisch ab 2.10 Uhr live.

Insgesamt 15 NFL-Spiele (Regular Season, Playoffs und Super Bowl) werden in dieser Saison live auf ProSieben übertragen. Neu: ProSieben zeigt drei Spiele der Regular Season am Sonntagabend live. Am ersten Spieltag ist ProSieben ab 22.15 Uhr live dabei, wenn Quarterback-Superstar Tom Brady mit seinem neuen Arbeitgeber Tampa Bay Buccaneers zu Gast bei seinem „alten“ Rivalen Drew Brees und den New Orleans Saints ist – kommentiert von Patrick Esume und Björn Werner sowie Netman Christoph „Icke“ Dommisch.

Der erste Football-Sonntag startet bereits ab 17 Uhr auf ProSieben Maxx mit der finalen Folge der Saisonvorbereitungs-Doku „#HardKnocks“. Um 18 Uhr gibt das Magazin „#ranNFLsüchtig“ einen Ausblick auf den ersten Spieltag, bevor sie um 19 Uhr zum Kickoff zwischen den Miami Dolphins und den New England Patriots.

Zusätzlich im Netz: Parallel zum 19-Uhr-Spiel am Sonntag auf ProSieben Maxx zeigt ran.de im Livestream das Spiel Seattle Seahawks – Atlanta Falcons, kommentiert von Volker Schenk.

So geht es am 2. Spieltag der NFL weiter:

Sonntag, 20. September 2020

18 Uhr Magazin #ranNFLsüchtig (ProSieben Maxx/ran.de)

19 Uhr Carolina Panthers – Tampa Bay Buccaneers (ProSieben Maxx/ran.de)

22.25 Uhr Kansas City Chiefs – Los Angeles Chargers (ProSieben Maxx/ran.de)

Im Livestream auf ran.de: 19 Uhr Minnesota Vikings – Indianapolis Colts

Zusätzlich bietet „ran“ einen digitalen Saisonplaner an.

Bildquelle:

  • American-Football: © Sergey Nivens -stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum