ProSieben führt „Supernatural“ fort – 5. Staffel im September

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab 5. September zeigt ProSieben die 5. Staffel der Mysterie-Serie „Supernatural“. Die Brüder Sam und Dan Winchester jagen dann im Rahmen des „Mission Monday“ wieder Dämonen.

Den Starttermin der fünften Staffel gab der Sender am Wochenende über Twitter bekannt. In der letzten Staffel von „Supernatural“-Schöpfer Eric Kripke befreit Luzifer persönlich sich aus seinem Gefängnis und die Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) müssen nun gegen Widersacher Gottes persönlich ankämpfen, um die Apokalypse aufzuhalten.
 

Während in den USA die Serie so gut lief, dass der amerikanische Sender The CW das Format um einweiteres Jahr mit Sera Gdass als Produzent verlängert hat, konnteProSieben mit den Dämonenjägern nur mäßige Quoten einfahren. Die vierteStaffel sahen durchschnittlich 1,29 Millionen Zuschauer (5,7 Prozent).In der werberelvanten Zielgruppe waren es 1,04 Millionen 14- bis49-Jähre (10,5 Prozent).
 
„Fringe“ und „Vampires Daires“kehren ebenfalls auf die Mattscheibe zurück. Ab August sind die beidenMystery-Serien wieder auf ProSieben zu sehen. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum