ProSieben: „Grey’s Anatomy“ kommt in HD

0
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Morgen um 20.15 Uhr beginnt ProSieben mit der Ausstrahlung der neuen Krankenhaus-Serie „Grey’s Anatomy“ im High Definition-Standard.

Jeden Dienstag wird der Zuschauer das Leben der fünf jungen Ärzte im „Seattle Grace Hospital“ verfolgen können.

Die Serie war nach Angaben des Senders der erfolgreichste US-Serienstart des letzten Jahres und erreichte jede Woche 20 Millionen US-Amerikaner. Die Serie wäre zudem für den Golden Globe und Emmy Award nominiert worden, berichtet der Sender weiter. Dabei sei „Grey’s Anatomy“ eine Mischung aus „Sex and the City“ und „Emergency Room“, also OP-Action mit Humor und Erotik.
 
Wer einen MPEG4-fähigen HD-Receiver besitzt, wird die Drama-Serie im hochauflösenden Fernsehen von ProSieben HD genießen können. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert