ProSieben Maxx zeigt Aufzeichnung des Super Bowl im Free-TV

20
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Wer die nächtliche Live-Übertragung des NFL-Saisonfinales verpasst hat, bekommt heute Mittag noch eine Chance: Das US-Sporthighlight wird bei ProSieben Maxx am heutigen Montag von 11 bis 16.55 Uhr nochmals in voller Länge zu sehen sein. DAZN bietet indes die Aufzeichnung zeitlich flexibel an.

Ab 22.45 Uhr melden sich Jan Stecker, Patrick Esume, „Netman“ Christoph „Icke“ Dommisch sowie Reporter Max Zielke live aus dem Mercedes-Benz Stadium in Atlanta. Der ehemalige NFL-Profi Björn Werner (bis 2015 bei den Indianapolis Colts) ist zum zweiten Mal nach 2015 als „ran“-Experte beim Super Bowl dabei.

US-Sportarten erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit – allen voran American Football. Das Saisonfinale der amerikanischen Profiliga NFL ist das wahrscheinlich prestigeträchtigste alljährlich stattfindende TV-Event weltweit.

Die enormen Zeitverschiebung zwischen dem Austragungsort des Spektakels jenseits des Atlantiks macht es deutschen Fans des rasanten Mannschaftssports allerdings oft schwer, live dabei zu sein, wenn sich die Schlacht um das US-Äquivalent zur Meisterschale entscheidet. 
Für all jene, die der Live-Übertragung des Super Bowl zu nachtschlafender Zeit nicht beiwohnen konnten, zeigt ProSieben Maxx nun eine ungekürzte Aufzeichnung des Mega-Events im Free-TV: Ab 11 Uhr am heutigen Montagmittag startet die Übertragung. Etwas ärgerlich für viele Arbeitnehmer unter den Football-Fans, die schon die nächtliche Live-Übertragung verpasst haben: Wenn die Aufzeichnung um 16.55 endet, sind nicht wenige Liebhaber des elliptischen Leders wohl gerade erst zuhause eingetroffen. 
Wer eine Aufzeichnung des Super Bowl zur gewünschten Zeit anschauen will, wird bei DAZN glücklich – für Nicht-Abonnenten bietet der Streaming-Dienst kostenlose Probemonate an.

[rs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. Ja, wenn nur nicht diese nervtötende Dauerwerbung in diesem Spiel wäre. Dann könnte auch ich mich dafür mehr begeistern!
  2. Dafür nimmt man es auf und guckt es als Retorte. Und durch die Spulmöglichkeiten bei Enigma kann man sogar die Pausen zwischen den Spielzügen gut überspringen.
  3. Wenn es einen nicht stoert, dass man das Ergebnis schon weiß bevor man sich’s anguckt Abgesehen davon sind die commercials beim super Bowl ja auch ein Ereignis.
  4. Bevor Pro7 die komplette Saison übertragen hat - vor ca. 2 Jahren - liefen sonntags auf 15° West Telstar noch Spiele der NFL auf einem Feed mit original US TV (abwechselnd FOX Sport, CBS oder NBC). Leider ist der Feed weg, seit Pro 7 alles zeigt. Pro 7 zeigt doch die eigene deutsche Werbung und bietet leider keine zweite Tonspur mit US original Ton an, wie es einst bei Premiere war. als die noch NFL Spiele zeigten. Wer recht weit im Westen der Republik wohnt, kann auf BBC den Superbowl sehen. Dort wird es dann aber den Weltfeed der NFL Network geben und nicht CBS...
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!