ProSieben und ZDF mit weiteren Jahresrückblicken

0
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem bereits Hape Kerkeling und Günther Jauch den Blick auf das vergangene Jahr warfen, folgen nun auch Rückschauen von ProSieben und – erneut – vom ZDF. Während der Privatsender die Moderatoren Joko und Klaas mit „Ahnungslos 2011“ auf Sendung schickt, bittet ZDF-Anchor Matthias Fornoff zum Nachrichten-Rückblick.

Anzeige

Am 27. Dezember um 22.45 Uhr inszenieren Joko und Klaas bei ProSieben ihren Jahresrückblick „Ahnungslos 2011“ als Rateshow. Wie der Sender am Donnerstag mitteilte, werden die beiden Moderatoren in verschiedene Verkleidungen schlüpfen und Passanten zu den wichtigsten politischen, gesellschaftlichen und sonstigen Themen des Jahres befragen. Die Befragten sollen dabei nicht wissen, dass sie gerade in einer Quizshow zu sehen sind. Für jede richtige Antwort will der Sender 50 Euro zahlen.

Ohne Quizfragen widmet sich ZDF-Nachrichtenmoderator Matthias Fornoff am 26. Dezember um 19.15 Uhr im „Album 2011 – Bilder eines Jahres“ dem Nachrichtenjahr 2011. Der Hauptmoderator der ZDF-„heute“-Nachrichten hat in seinem Rückblick Ereignisse zusammengestellt, die ihn besonders beschäftigt haben. Fornoff wird ab 1. Januar die Leitung der „heute“-Redaktion übernehmen und zudem als stellvertretender Leiter der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles fungieren. Immer mittwochs um 19.20 gibt der Moderator bei ZDFinfo Einblicke in den Entstehungsprozess der ZDF-Nachrichten. [rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum