ProSiebenSat.1 produziert eigene Bundesliga Show

0
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – „Goal! The Bundesliga Magazine“ eine Show in englischer und spanischer Sprache, entsteht in einem virtuellen Studio, so das Unternehmen.

Pünktlich zum Beginn der neuen Bundesliga-Saison erscheint das 30-minütige Format.

Wenige Wochen nach dem gewonnenen Pitch um das Redesign der Marke „Bundesliga“ hat sich die ProSiebenSat.1 Produktion mit ihren Entwürfen erneut bei der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH durchgesetzt.
 
Die vom Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG produzierte Show „Goal! The Bundesliga Magazine“ soll ab heute wöchentlich vom Berliner Standort aus gesendet werden. Die Moderation der Aufzeichnung wird in der Hand von Desmond Squire liegen.
 
Vor jedem Spieltag soll über die aktuellen News aus der höchsten deutschen Spielklasse berichtet werden. Die Sendung wird sowohl in Englisch als auch in Spanisch produziert und internationalen Partnern für ihre Berichterstattung zur Verfügung gestellt werden.
 
Neben dem Erscheinungsbild und der Produktion der Sendung verantwortet das Unternehmen auch das technische Personal, inklusive Regisseur und englischsprachigem Aufnahmeleiter. Die redaktionelle Berichterstattung und das Producing von „Goal! The Bundesliga Magazine“ liegt in den Händen der DFL Deutschen Fußball Liga GmbH. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert