ProSiebenSat.1. sichert sich Rechte an Episode III

0
24
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Die ProSiebenSat.1-Gruppe hat sich die deutschen Erstausstrahlungsrechte für „Star Wars: Episode III – Die Rache derSith“ gesichert.

Der Film war die erfolgreichste Hollywood-Produktion im Jahr 2005.

Allein in Deutschland sahen den Blockbuster überfünfeinhalb Millionen Zuschauer im Kino. Die Ausstrahlung im Free-TV ist ab 2008 möglich. Neben der aktuellen Episode umfasst die Vereinbarung mit Lucasfilm auch die exklusiven Free-TV-Rechte für „Episode I – Die dunkleBedrohung“ (1999), „Episode II – Angriff der Klon-Krieger“ (2002).
 
„Das Imperium schlägt zurück“ (1980) sowie „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (1983). Die Rechte für „Krieg der Sterne“ (1977) hat die ProSiebenSat.1-Gruppe gesondert von20th Century Fox erworben. Damit liegen die Free-TV-Rechte für diegesamte „Star Wars“-Reihe bei der ProSiebenSat.1-Gruppe. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert