Puls 4: Keine Übertragung des ersten Europa-League-Spiels

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wien- Der österreichische TV-Sender Puls 4, der zur Pro Sieben Sat 1 Österreich gehört, wird vorerst keine Europa League live zeigen – das Match am ersten Spieltag wird stattdessen Sat 1 übertragen.

Das berichtet das Onlineportal der Zeitung „Österreich“. Der Free-TV-Sender hatte Ende August angekündigt, pro Spieltag ein Match mit österreichischer Beteiligung live zu übertragen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Am ersten Spieltag soll allerdings anstatt der Fußballpartie ein Spielfilm im Programm zu sehen sein, teilte das Onlineportal der Zeitung heute mit.
 
Laut Sendersprecherin Christina Patzl habe die Änderung mit der Auslosung zu tun, nach der zwei österreichische Mannschaften mit deutschen Mannschaften in einer Gruppe gelandet sind. „Das Highlightspiel Hamburger SV gegen Rapid läuft daher in Sat-1-Österreich, so haben wir es für Runde 1 entschieden“, so Patzl gegenüber der Zeitung.
 
Über Details sowie über die künftige Übertragung der Spiele wollte sich der Sender laut der Zeitung allerdings nicht äußern. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Puls 4: Keine Übertragung des ersten Europa-League-Spiels Das Rapid-Spiel überträgt dann aber auch schon SAT-1 Deutschland (nicht nur ausschließlich SAT-1 Österreich), oder?
  2. AW: Puls 4: Keine Übertragung des ersten Europa-League-Spiels Sat1 Deutschland überträgt RAPID-HSV und NACIONAL-BREMEN
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum