Quizshow „Drei bei Kai“ mit Kai Pflaume startet am 14. Oktober

10
36
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kai Pflaume legt mit seiner neuen ARD-Vorabendshow „Drei bei Kai“ am 14. Oktober los. Das Familienquiz wird dann immer im Wochenrhythmus freitags um 18.50 Uhr zu sehen sein.

Anzeige

Das teilte die ARD-Programmdirektion am Montag mit. In Pflaumes Show treten drei Familien mit jeweils drei Generationen, also insgesamt neun Kandidaten, gegeneinander an, „um sich mit Wissen und Schnelligkeit in einer Qualifikationsrunde durchzusetzen“, hieß es in der Mitteilung. Auf die siegreiche Familie warten in der Hauptrunde 13 Fragen, drei Joker und eine Gewinnsumme von 300 000 Euro. Die Sendung wird von Günther Jauchs Firma Information & Unterhaltung I & U produziert.

Ebenfalls im Herbst starten neue Vorabendkrimis der ARD unter der Dachmarke „Heiter bis tödlich“, regional verankert und humorvoll. Den Anfang macht „Heiter bis tödlich in Husum“ am 25. Oktober um 18.50 Uhr. Einen weiteren Schritt geht die ARD im Januar: Dann wird Thomas Gottschalks neue Sendung zu sehen sein. Damit wäre der Umbau des quotenschwachen Vorabendprogramms dann beendet. [dpa/rh]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Quizshow "Drei bei Kai" mit Kai Pflaume startet am 14. Oktober Ein weiterer Beweis für die absolute Phantasielosigkeit im deutschen Fernsehen! Echt nicht mehr auszuhalten Scripted Reality, Daily Soap, Krimi, Quiz, Schnulzen und täglicher Talk!
  2. AW: Quizshow "Drei bei Kai" mit Kai Pflaume startet am 14. Oktober Dass Du mit einem DVD-Player überfordert ist, ist doch nicht Schuld des deutschen Fernsehens.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum