Ramsauer und Heil bei „Was erlauben Strunz“

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – In der ersten Sendung nach der Sommerpause am 8. September empfängt N24-Moderator Claus Strunz den Landesgruppenvorsitzenden der CSU, Peter Ramsauer, und SPD-Generalsekretär Hubertus Heil bei „Was erlauben Strunz“.

Atomausstieg, Pendlerpauschale, Heizkostenzuschuss – die Energiepreise steigen, die Politik sucht nach Lösungen. Doch was hilft dem Verbraucher wirklich? Claus Strunz fragt nach. „Was erlauben Strunz“ läuft immer montags um 23.30 Uhr auf N 24. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum