RBB mit Schwerpunktwoche zum 100. Babelsberg-Geburtstag

0
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Vom 30. Januar bis zum 5. Februar 2012 widmet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) dem 100-jährigen Jubiläum des Filmstudios Babelsberg einen multimedialen Programmschwerpunkt.

Anzeige

Am 12. Februar 2012 feiert das Studio Babelsberg seinen 100. Geburtstag (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Unter dem Motto „Babelsberg – 100 Jahre Film“ berichten Fernsehen, Radio und Internet eine Woche lang über die Produktionen, die in den legendären Hallen gedreht wurden, teilte der RBB am Donnerstag mit.

Ausgestrahlt wird unter anderem „Der blaue Engel“, der 1930 seine Premiere feierte und Marlene Dietrich zum Weltstar machte. Außerdem zeigt RBB den mit drei Oscars nominierten Film „Der Pianist“ mit Adrien Brody. Fünfminütige Einspieler, die nach jedem Film ausgestrahlt werden, thematisieren die Besonderheiten der jeweiligen Produktion.
 
Die Beiträge gehen beispielsweise auf die Frage ein, wie bei „Der Pianist“ aus einer Straße in Potsdam die Altstadt von Warschau wurde. Oder wie die unbekannte Hildegard Knef zu ihrer Rolle in „Die Mörder sind unter uns“ kam. Radioeins berichte zudem täglich über die Entstehungsgeschichte der am Abend ausgestrahlten Filme.
 
Den Abschluss am 3. Februar 2012 macht dann der „Lange Wunschfilm-Abend“, an dem der RBB drei Filme zeigt. Vom 27. Januar bis zum 3. Februar können die Zuschauer im Internet abstimmen, welcher Titel aus der Babelsberger Filmschmiede zu sehen ist wird. Zur Auswahl stehen: „Münchhausen“, „Solo Sunny“, „Der Mann, der nach der Oma kam“, „Beyond the Sea“, „Spur des Falken“ und „Die Legende von Paul und Paula“.Babelsberg-Filme in der Schwerpunkt-Woche

Montag, 30. Januar 2012, 22.45 Uhr: „Der blaue Engel“
Dienstag, 31. Januar 2012, 22.45 Uhr: „Rosenstraße“
Mittwoch, 1. Februar 2012, 22.45 Uhr: „Die Mörder sind unter uns“
Donnerstag, 2. Februar 2012, 22.45 Uhr: „Coming Out“
Freitag, 3. Februar 2012, 22.00 Uhr: „Der Pianist“
Samstag, 4. Februar 2012, 14.45 Uhr: „Der kleine Muck“
Samstag, 4. Februar 2012, ab 20.15 Uhr: „Langer Wunschfilm-Abend“[su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum