RBB schickt Comedian Michael Kessler mit Esel durch die Uckermark

2
35
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach seinem erfolgreichen Paddel-Abenteuer im letzten Sommer wandert Schauspieler und Comedian Michael Kessler ab dem heutigen Dienstag für den Rundfunk Berlin-Brandenburg in Begleitung eines Esels durch Deutschland.

Anzeige

Bei seiner zweiten Reise tritt der 43-Jährige gemeinsam mit seinem vierbeinigen Kompanion Elias von Berlin aus quer durch die Schorfheide und die Uckermark bis nach Ahlbeck an der Ostsee einen ausgedehnten Spaziergang an. Der siebenjährige Wallach punktete laut RBB in der Castingphase mit seiner Erfahrung als Wanderführer, geringer Scheu vor Unbekanntem und „Flohfreiheit“, wie aus einer ironischen Pressemitteilung des Senders hervorgeht.

Die Expedition startete am RBB-Fernsehzentrum an der Berliner Masurenallee, Mann und Esel laufen unter anderem durchs Brandenburger Tor und wollen am ersten Abend Buch im Norden der Stadt erreichen. Die genauen Stationen erfährt auch Michael Kessler erst unterwegs. Wie schon bei der ersten Expedition hält er seine Fans mit Twitter-Nachrichten, Fotos und einem Online-Tagebuch auf dem Laufenden.

Der RBB begleitet das Abenteuer unter anderem in seinem Regionalmagazin  „Abendschau“ um 19.30 Uhr. Bereits um 18.10 Uhr fragen Volker Wieprecht und
Robert Skuppin auf Radio Eins bei Michael Kessler nach, wie die Wanderung anlief. Ab dem 6. Juni läuft dann vier Wochen lang jeweils am Montagabend eine 45-minütige Reisereportage unter dem Titel „Kesslers Expedition“. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: RBB schickt Comedian Michael Kessler mit Esel durch die Uckermark Klingt nach Shrek 5! Wer darf den Esel spielen? AM besten jemand, der auch ortskundig ist!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum