RBB schickt Michael Kessler mit Seifenkiste an die Oder

2
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Mit der Seifenkiste an der Oder“ heißt die neue Expedition auf die das RBB Michael Kessler schickt. Mit der Seifenkiste erkundet er an 12 Drehtagen die Region.

Seit dem Montag befindet sich Michael Kessler für das RBB auf einer etwas außergewöhnlichen Expedition. Er begibt sich mit einer winzigen Seifenkiste die Oder entlang. 12 Drehtage sind für „Mit der Seifenkiste an der Oder“ vorgesehen. Los ging es auf einem der schönsten Radwege Deutschlands ab dem kleinen Örtchen Neißemünde.

Auf seinem Weg entlang der Oder bis zur Nordsee legt er unter anderem einen Zwischenstopp in Eisenhüttenstadt, Frankfurt (Oder), Küstrin, Hohenwutzen und Schwendt ein. Fehlen darf aber auch ein Abstecher ins polnische Stettin nicht. Das Abenteuer, in dessen Rahmen Kessler insgesamt rund 450 Kilometer zurücklegt, strahlt das RBB Fernsehen am 25. November und am 2. Dezember um jeweils 20.15 Uhr in zwei 90-minütigen Folgen unter „Kesslers Expedition – Mit der Seifenkiste an der Oder“ aus. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum