Relegation heute Mittag live im Free-TV

0
1352
Fußball Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Relegation die Zweite: Die Entscheidungsspiele zur Teilnahme 2. Bundeliga sind im Gegensatz zu der zur 1. Bundesliga auch live im Free-TV zu sehen.

Neben DAZN überträgt heute Mittag, um 13.30 Uhr, auch das ZDF die Relegation zwischen dem VfL Osnabrück und dem FC Ingolstadt live. Das Hinspiel fand beim bayerischen (Noch?)-Drittligisten statt. Die Schanzer konnten den Tabellensechzehnten der 2. Bundesliga dabei klar mit 3:0 besiegen. Eigentlich als Favorit gestartet, muss Osnabrück nun auf ein Wunder hoffen. Zumindest können die Niedersachsen dabei auf die Unterstützung von 2.000 Fans setzen.

Ingolstadt ist bereits zum dritten Mal in Folge bei der Relegation zur 2. Bundesliga mit dabei. 2019 stieg man dramatisch gegen Wehen Wiesbaden ab in die 3. Liga, während man 2020 gegen Nürnberg den direkten Wiederaufstieg in noch dramatischerer Weise in buchstäblich letzter Sekunde verpasste. Nun also der dritte Anlauf gegen Osnabrück. Die wiederum ihrerseits noch nie eine Relegation für sich entscheiden konnten. Bei drei Teilnahmen zog man 2009, 2011 und 2013 (einmal gegen Paderborn, zweimal gegen Dresden) stets den Kürzeren. Man könnte es also „Aufeinandertreffen der Pechvögel“ nennen. Eine der beiden Serien wird sich aber mit Sicherheit ins Positive wenden.

Die Entscheidung in der Relegation zur 2. Bundesliga fällt heute beim Rückspiel, um 13.30 Uhr. Die Begegnung läuft wie das Hinspiel live im ZDF und bei DAZN.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-2: © Maxisport - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert