Romance TV plant polnischen Ableger für Deutschland

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Spartenkanal Romance TV will für ausländische Mitbürger einen eigenen Ableger in polnischer Sprache an den Start schicken.

Wie aus einer Veröffentlichung der Kommission zur Ermittlung derKonzentration im Medienbereich (KEK) am Dienstagvormittag hervorgeht,wurde bereits am 3. August ein entsprechender Zulassungsantrag bei derzuständigen Landesmedienanstalt MABB für Berlin und Brandenburgeingereicht. Seit dem 18. August liegen die Pläne auch der KEK zurPrüfung vor.
 
Über die Verbreitungswege des Senders mit dem Arbeitstitel Romance TVPolska ist bislang nichts bekannt. Das deutschsprachige Romance TV miteinem Mix aus Soaps, Telenovelas und Fernsehfilmen wird von der inIsmaning ansässigen Mainstream Media AG des Unternehmers Gottfried Zmeckunter anderem über Sky, Kabel Deutschland, Primacom, Kabel BW, Aliceund Eutelsat Kabelkiosk eingespeist.

Update 25.08., 10.57 Uhr: Angaben zur zuständigen Landesmedienanstalt im ersten Absatz korrigiert[ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert