RTL: Bauern wieder auf Brautschau

3
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Am Pfingstmontag 2008 stellte Inka Bause in „Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern“ die alleinstehenden Landwirte vor, die diesen Herbst bei RTL die Liebe ihres Lebens finden wollen.

Nach der Vorstellung gingen unzählige Briefe und Mails von interessierten Frauen in der Redaktion ein. Aus allen für ihn bestimmten Zuschriften hat sich jeder Bauer zwei Frauen ausgesucht und zum ersten Kennenlernen auf das Scheunenfest eingeladen.

Die ersten drei Staffeln von „Bauer sucht Frau“ sorgten bereits für sehr gute Quoten: Im Herbst 2005 erreichte die erfolgreiche TV-Romanze durchschnittlich einen Marktanteil von 19,8 Prozent in der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen (4,64 Millionen Zuschauer insgesamt im Durchschnitt).
 
Aber es gibt in Deutschland noch weitere unzählige allein lebende Bauern, die die Liebe ihres Lebens noch nicht gefunden haben. Aus diesem Grund wird Inka Bause ab Montag, dem 13. Oktober (21.15 Uhr) zum vierten Mal losziehen, um der Liebe auf dem Lande ein wenig auf die Sprünge zu helfen. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL: Bauern wieder auf Brautschau Kniet nieder ihr Bauern - Jetzt kommt Bibi ! Selber schuld wer sich solch ein schwachsinn einzieht ! In meinen Programmlisten existieren weder RTL noch Sat 1 oder Pro 7 ! Gruss aus Neustadt
  2. AW: RTL: Bauern wieder auf Brautschau Den einen von der alten Staffel hab ich sogar persönlich gekannt, war ruhmreicher Trainer der Basketball U20m von ... (irgendwo ganz oben) Sogar schon mit ihn geredet
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum