RTL begleitet Oliver Pocher und seinen Vater auf Reisen

7
182
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Der Comedian hat mit seinem alten Herrn das Weite gesucht und RTL hat die Kamera drauf gehalten. Die zweiteilige Dokureihe gibt’s im Juni zu sehen.

Andere Länder, andere Sitten, anderes Essen – all das wollten sich Comedian Oliver Pocher und sein Vater zusammen mal aus der Nähe anschauen. Denn anders als sein Sohn war Gerd Pocher noch nicht so viel in der Welt unterwegs gewesen. Obwohl – oder gerade weil – das Gespann seit 20 Jahren nicht länger als 48 Stunden zusammen unterwegs war und auch nicht das innigste Verhältnis hat (hatte?), packten sie kurzerhand die Koffer und stiegen mit RTL im Schlepptau in den Flieger. Das Ergebnis zeigt der Sender in zwei Teilen am 19. und 26. Juni, jeweils 20.15 Uhr.

Los geht es in Thailand. Schillernde Städte treffen auf rustikales Landleben, beeindruckende Tempelanlagen auf traumhafte Strände. Aber natürlich kann die Sendung auch nicht ohne „Ladeboy-Shows, äußerst rustikale Massagen, entbehrliches Klosterleben, scheue Bergvölker, interessantes Essen und hartes Thaiboxen“. Die Pochers wollen all das natürlich auch selbst entdecken und ausprobieren. Im zweiten Teil der Doku führt es Vater und Sohn in die USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier absolvieren die Männer zum Beispiel ein Astronautentraining, üben sich als Cowboy-Praktikanten, als Elvis-Imitatoren in einer Wedding Chapel und treffen auf schießwütige Rednecks. Außerdem gibt es Botox-Behandlungen, Squaredance-Wettbewerbe, Stand-up-Abenteuer und eine Wildschweinjagd – letzteres wird für Oliver Pocher zu einer recht blutigen Angelegenheit…

Gedreht wurde die Doku von Januar bis März dieses Jahres. Auch Anfang März wurden Oliver Pocher und seine Frau Amira positiv auf SARS-Cov-2 getestet. Nach der großen, weiten Welt hieß es dann also erstmal Ausharren in den eigenen vier Wänden.

Bildquelle:

  • Oliver Pocher: TVNOW / Stefan Gregorowius

7 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum