RTL Crime: 3. Staffel „Spartacus“ startet im April

6
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im April proben die antiken Rebellen bei RTL Crime wieder den Aufstand, denn dann zeigt der Pay-TV-Sender mit „War of the Damned“ die dritte und letzte Staffel der erfolgreichen US-Serie „Spartacus“.

Anzeige

Mit „Spartacus“ hat der US-Sender Starz ein gutes Händchen bewiesen. Die Serie kommt an – und das nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Deutschland. Am Freitag startet die Gladiatoren-Serie in den USA mit „War of the Damned“ nun in die dritte und letzte Staffel, Ende April feiert sie dann auch ihre deutsche Premiere. Wie das Onlineportal „Moviejones“ am Mittwoch berichtete, nimmt RTL Crime die insgesamt sieben neuen Folgen ab dem 24. April in sein Programm auf.

Fortan wird die dritte Staffel immer mittwochs um 20.15 Uhr bei dem Pay-TV-Sender zu sehen sein. Um die Fans schon ein wenig auf das kommende Finale einzustimmen, wiederholt RTL Crime die komplette erste Staffel „Spartacus: Blood and Sand“ zudem am 20. und 21. April im Rahmen einer Sonderprogrammierung. Im Free-TV wird der Abschluss von Spartacus‘ großem Aufstand vermutlich bei dem Privatsender ProSieben zu sehen sein, der bereits die beiden ersten Staffeln ausgestrahlt hat. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL Crime: 3. Staffel "Spartacus" startet im April Schade um die tolle Serie, dass sie schon abgehandelt wurde. Und schlimm, dass sie von Hause RTL eingekauft wurde. Hoffe die Serie wird noch von einer anderen Sendergruppe gekauft und wiederholt?!? Die RTL-PayTV-Sender sind nach der "DVBT-Pleite" bei mir aus der Senderliste geflogen.
  2. AW: RTL Crime: 3. Staffel "Spartacus" startet im April ProSieben dürfte die FreeTV Reche haben. Ob dir da RTL Crime wegen der Werbung nicht doch lieber ist?
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum