RTL Crime zeigt blutige Krimiserie „Lizzie Borden – Kills!“

0
43
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL Crime bringt im Mai „Lizzie Borden – Kills!“ nach Deutschland. Eine blutige Krimiserie über einen der rätselhaftesten Fälle der Kriminalgeschichte. Die Rolle der vermutlichen Killerin übernimmt Christina Ricci. Eine Woche vorher strahlt der Sender „Lizzie Borden nahm ’ne Axt“ aus.

Anzeige

Er gehört mit zu den rätselhaftesten Kriminalfällen der US-Geschichte, der Fall von Lizzie Borden. Im Jahr 1892 wurde sie des Mordes an ihrem Vater und ihrer Stiefmutter verdächtigt, ab Mitte Mai wird RTL Crime die daruf basierende Serie „Lizzie Borden – Kills!“ zeigen.

Mit einer Axt sollte sie beide auf brutalste Weise erschlagen haben.Trotz erdrückender Beweislast wurde Lizzie Borden freigesprochen. Bisheute ist nicht klar, was damals wirklich passierte.
 
Die Serie beginnt nach dem Freispruch der Angeklagten. Lizzie Borden (Christina Ricci) ist mit ihrer Schwester in eine andere Stadt gezogen. Dort wollen sie ein neues Leben beginnen. Doch in ihrem Umfeld kommt es bald zu mysteriösen Todesfällen. Menschen werden auf brutalste Art ermordet. Das ruft Ermittler Charlie Siringo (Cole Hauser) auf den Plan. Er will die Wahrheit über Lizzie Borden, den Tod ihrer Eltern und den der anderen Opfer ans Licht bringen.
 
RTL Crime zeigt die achten Folgen der Miniserie „Lizzie Borden – Kills!“ ab 19. Mai um 20.15 Uhr. Eine Woche vorher wird in „Lizzie Borden nahm ’ne Axt“ die Geschichte der Familie Borden bis zum brutalen Mord erzählt. Der Film läuft am 12. Mai um 20.15 Uhr ebenfalls auf RTL Crime. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert