RTL: Der „Bachelor“ für 2017 steht angeblich fest

3
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das Geheimnis um den „Bachelor“ in der siebten Auflage der Show soll angeblich gelüftet sein. Berichten zufolge soll es sich um ein Male Model aus Köln handeln.

Das Rätselraten darum, wer der neue „Bachelor“ in der gleichnamigen RTL-Show wird, könnte ein Ende haben. Wie das Portal „Promiflash“ erfahren haben will, handelt es sich bei dem neuen Kandidaten um Sebastian Pannek aus Köln. Der 30-Jährige soll Nachfolger von Leonard Freier werden.

Pannek arbeitet als Modell und stand bereits für verschiedene Marken vor der Kamera. Außerdem hat er eine Leidenschaft für Fußball. Er ist Fan von Borussia Dortmund und spielt selber, am liebsten Beach-Soccer. Anfang 2017 will er bei RTL dann seine Traumfrau finden. Ob das gelingt, steht auf einem anderen Blatt. Bisher ist nämlich keiner der sechs früheren Kandidaten noch mit seiner Partnerin aus der Sendung zusammen. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Ob er als "Male Model" wirklich soviel Geld verdient wie es das Sendekonzept eigentlich vorsieht? Aber da ja die Unterkünfte eh von den Produzenten gestellt werden und auch der Rest wohl ausgesucht und bezahlt wird, ist das wohl egal.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum