RTL durchforstet „Akte Golgatha“

1
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Spannend und mysteriös soll es am kommenden Sonntag (7. November) bei RTL werden: Der Privatsender zeigt in einer Erstausstrahlung sein neues Abenteuer-Movie „Akte Golgatha“.

An internationalen Schauplätzen hat RTL den 90-Minüter tempo- und actionreich inszeniert, verspricht die Ankündigung des Senders. Der Plot auf zwischenmenschlicher Ebene aber ist althergebracht: Zynisch-spießiger Arzt (Marco Girnth) trifft auf naiv-erfrischende Schriftstellerin (Katharina Schüttler) und während man gemeinsam einem großen Geheimnis des Christentums auf die Spur kommt, knistert es.

Dabei verschlägt das Geheimnis die beiden nicht nur nach Jerusalem, Rom und Turin,sondern bringt sie auch in Lebensgefahr. Los geht es mit einemAusgrabungsteam, das Unglaubliches aufdeckt und sich damit in Gefahrbegibt. Schlesinger (Gerd Silberbauer), ein renommierter Archäologe, der einen unglaublichen Fund gemacht hat, wird Opfer eines Anschlags. DerWissenschaftler stirbt aber erst Wochen später bei einer misslungenenLebertransplantation und Tochter (die naiv-erfrischende Schriftstellerin)und der zynisch-spießige Arzt ermitteln.

Regisseur Zoltan Spirandelli inszenierte den Film um den mysteriösen Todeines Bibelarchäologen nach einem Drehbuch von Conny Lens. Die Vorlagefür „Akte Golgatha“ lieferte der gleichnamige Bestseller-Roman vonPhilipp Vandenberg. Die Bücher des bekannten Schriftstellers wurdenweltweit in 33 Sprachen übersetzt und rund 21 Millionen Mal verkauft. Premiere feiert die „Akte Golgatha“ am Sonntag ab 20.15 Uhr. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL durchforstet "Akte Golgatha" Die Beschreibung klingt zwar intressant, aber ein Niveau wie bei der BBC oder beim National Geographic Channel traue ich RTL nicht zu.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum