RTL gibt Kandidaten für „Das Sommerhaus der Stars“ bekannt

7
394
© MG RTL D
© MG RTL D
Anzeige

Lange dauert es nicht mehr, bis „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL in die neue Staffel startet. Jetzt steht fest, wer sich bald im videoüberwachten Sommerurlaub gegenseitig an die Gurgel gehen wird.

Auch die Teilnehmerliste der diesjährigen „Sommerhaus“-Staffel zeigt, dass „Star“ im Fernsehen inzwischen ein sehr dehnbarer Begriff geworden ist. Zu den prominentesten Namen unter den gestern verkündeten Kandidaten dürfte noch Georgina Fleur gehören, die vor allem beim „Bachelor“ und im Dschungelcamp 2015 für jede Menge Streit sorgte. Sie wird gemeinsam mit ihrem Verlobten Kubilay Özdemir im Sommerhaus einziehen.

Außerdem bestätigt wurde das YouTuber-Pärchen Lou und Lisha. Die beiden sind dafür bekannt, einen großen Teil ihres Lebens mit der Öffentlichkeit zu teilen. Nächstes Jahr wollen die beiden beispielsweise ihre Hochzeit online übertragen. Die weiteren bestätigten Kandidaten im Sommerhaus sind Schlagersängerin Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim, die „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Caro und Andreas Robens und Ex-„Bachelor“ Kandidaten Denise Kappés nebst Partner Henning Merten. Zu ihnen gesellen sich noch die Schauspielerin Diana Herold mit ihrem Mann Michael sowie „Die Pharos“ Martin Bolze und Michaela Scherer.

Zahlreiche der im Vorfeld vorhergesagten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwiesen sich als falsch. So wurden unter anderem Sänger Marc Terenzi, Dschungelkönigin Melanie Müller und die Katzenberger-Mutter Iris Klein als mögliche Kandidaten gehandelt. Wann genau die neue Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ ausgestrahlt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Produktion soll allerdings in den kommenden Wochen abgeschlossen werden. Gedreht wird aufgrund der Corona-Pandemie erstmals nicht im Ausland, sondern auf einem deutschen Bauernhof.

Wer sich die Wartezeit bis zu den neuen Folgen verkürzen will, der kann sich laut Angaben von RTL alle bisherigen Folgen in der TVNow-Mediathek anschauen.

Bildquelle:

  • RTL Logo 2019: © MG RTL D

7 Kommentare im Forum

  1. Ab wann ist man denn in D ein Star? Vielleicht bin ich ja auch einer, aber weiß nix davon
  2. Ja, stimmt... Nur: Also "Star" ist natürlich ein sehr dehnbarer Begriff. Youtube-"Stars" sind mir selbst nur zwei, drei überhaupt bekannt. Für andere sind das Mega-Stars. Aber die da aufgezählt wurden kennt man nichtmal vom Bachelor oder so. Und der Begriff "Z-Promis" ist auch schon belegt. Was sind die dann?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum