RTL macht mit „Familien Duell“ weiter

2
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem das „Familien Duell“ im Sommer erfolgreich auf die TV-Bildschirme zurückkehrte, hat RTL nun festgelegt, wann es mit dem Format weitergeht. Kurz vorm Jahreswechsel sind zwei neue Episoden der Show angesetzt – natürlich wieder mit prominenten Kandidaten.

Nach dem erfolgreichen Testlauf im Sommer lädt Daniel Hartwig in Kürze zu zwei weiteren Folgen vom „Familien Duell“ ein. RTL zeigt am 23. und 30. Dezember um 20.15 Uhr jeweils eine neue Folge der Show und setzt dabei wieder auf eine prominente Besetzung. So treten einen Tag vor Weihnachten die Moderatorin Birgit Schrowange, Roberto Blanco, Thomas Anders und der Dschungelkönig Peer Kusmagk mit ihren Teams gegeneinander an. Neben Familienmitgliedern können aber auch Freunde und Bekannte des Prominenten im Team antreten. Am Vorabend vor Silvester werden Monika Ivancan und Tetje Mierendorf zu sehen seien.

Aber auch Rebecca Mir und Massimo Sinató werden mit ihren Familien gegeneinander antreten. Die zwei, die seit „Let´s Dance“ ein Paar sind, werden für den guten Zweck um die Wette raten. Denn der Erlös des Gewinnerteams wird gespendet. In der Show selbst müssen die Prominenten mit ihren Teams die meist genanntesten Antworten von den 100 befragten Personen erraten. Dabei ist Schnelligkeit von entscheidender Bedeutung. In drei Vorrunden und einer Entscheidungsrunde qualifizieren sich die Teams zum Einzug ins Finale. Doch auch das Publikum ist ein aktiver Bestandteil der Show. So wird in einer Spielrunde gefragt, was das Studiopublikum am häufigsten geantwortet hat.

[sho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum