RTL Nitro startet heute „Breaking Bad“-Marathon

2
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

„Breaking Bad“-Fans kommen bei RTL Nitro ab sofort noch einmal voll auf ihre Kosten. Bevor der Free-TV-Sender die 4. Staffel ab Mitte September ausstrahlt, zeigt RTL Nitro die ersten drei Staffeln noch einmal komplett in einer Marathon-Programmierung.

Während Millionen Fans weltweit derzeit dem heiß ersehnten Finale von „Breaking Bad“ entgegen fiebern, steht beim Free-TV-Sender RTL Nitro erst einmal die vierte Staffel auf dem Programm. Ab dem 13. September wird der Spartensender immer freitags um 22 Uhr die Fortsetzung der mittlerweile zur Kultserie avancierten US-Produktion zeigen. Zuvor will RTL Nitro aber noch einmal ordentlich die Stimmung anheizen und startet am heutigen Freitag (23. August) einen „Breaking Bad“-Marathon.

Im Rahmen dieser Sonderprogrammierung zeigt der Spartensender noch einmal alle 33 Folgen der ersten drei Staffeln. Fans sollen vor der Ausstrahlung der vierten Staffel so die Möglichkeit haben, noch einmal alles bisher Geschehene mitzuverfolgen. An den kommenden drei Freitagen (bis 6. September) gibt es „Breaking Bad“ daher im XXXL-Pack – und das erfrordert einiges an Durchhaltevermögen oder auch einen programmierbaren Festplattenrecorder. Denn jeweils ab 20.15 Uhr zeigt RTL Nitro elf Folgen am Stück, sodass Interessenten bis 5.25 dran bleiben müssten, um keine Folge zu verpassen. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL Nitro startet heute "Breaking Bad"-Marathon Und was ist das Besondere an der Serie ? Hab grad zwei Folgen gesehen ????
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum