RTL startet erfolgreich mit neuer „Cobra 11“-Staffel

0
5
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Auftakt zu neuen Staffeln von „Alarm für Cobra 11“ und „CSI: Den Tätern auf der Spur“ hat sich RTL am Donnerstagabend den Quotenerfolg für die Primetime gesichert.

Nach Senderangaben vom Freitag wollten den Staffelstart für die RTL-Action-Serie „Alarm für Cobra 11“ am Donnerstagabend 5,18 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sehen. Der 90-minütigen Pilotfilm „Der Anschlag“ sicherte sich damit einen Marktanteil von 17,4 Prozent. Der Marktanteil beim jungen Publikum von 14 bis 49 Jahren lag laut RTL bei 22,6 Prozent. Mit einer neuen Folge meldete sich auch die US-Serie „CSI: Den Tätern auf der Spur“ zurück: 3,55 Millionen Zuschauer insgesamt schalteten ein.

„Das fantastische Quiz des Menschen“ der ARD wollten 5,07 MillionenZuschauer sehen, mit dem ZDF-„Bergdoktor“ fieberten knapp 3,6 MillionenZuschauer. Für das Casting „Popstars Gilrs Forever“ bei Pro Siebeninteressierten sich knapp 1,8 Millionen Zuschauer, „Warum Männer nichtzuhören und Frauen schlecht einparken“ bei Sat 1 lockte nur 1,4Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert