RTL startet Krankenhausserie „Nachtschwestern“

16
35
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Ereignisreiche Nachtschichten, gravierende Verletzungen und jede Menge Beziehungsgeschichten sind der Stoff für die „Nachtschwestern“. Die neue Arztserie soll das Dienstagabend-Programm bei RTL füllen.

Ab dem 30. April sorgen die „Nachtschwestern“ für gut versorgte Patienten im Klinikum Köln-West. Doch bei dem Schauplatz der neuen Arzt-Serie, die RTL für das Programm des Dienstagabend ankündigt, geht es um weit mehr als die Kranken.

RTL Executive Producerin Christiane Ghosh erklärt: „Im Vordergrund der neuen Serie stehen bewusst die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb des Stationsteams, wie beispielsweise eine heimliche Affäre unter Kollegen, oder der starke Konflikt der beiden Hauptfiguren, zwischen denen eine tiefe, alte Verletzung aus Liebe steht.“
 
In den Hauptrollen der zehn Episoden sind die Schauspielerinnen und Schauspieler Ines Quermann („Unter uns“), Mimi Fiedler („Tatort“), Oliver Franck („GZSZ“), Sila Şahin-Radlinger („GZSZ“), Nassim Avat („AWZ“), Valerie Huber („Gestüt Hochstetten“) und Marc Dumitru („Das Haus Anubis“) zu sehen. 
 
Ella und Nora (Ines Quermann und Mimi Fiedler), zwei Krankenschwestern der Notaufnahme, stehen im Mittelpunkt der „Nachtschwestern“. Wie RTL ankündigt, könnten die beiden Protagonistinnen unterschiedlicher nicht sein. Demnach trennt ein großer privater Konflikt die beiden, obwohl sie im Job ein Dream-Team sind.
 
Die erste Folge der „Nachtschwestern“ ist am 30. April um 21.15 Uhr zu sehen. Ab dann zeigt RTL immer dienstags eine neue Episode der Arzt-Serie um 20.15 Uhr. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. RTL will immer mehr Kohle ! Wer nicht mitgeht wird abgeklemmt. RTL hat YOUTV (Online TV Videorekorder) die Aufnahmen seines Programmes untersagt Vielen Dank ! Mein - RTL
  2. Wer aufnimmt und später schaut kann die Reklameblöcke mit einem Klick überspringen ! Das machen immer mehr und RTL findet das wohl Nichtlustig !
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!