RTL stellt neuen „Bachelor“ vor

7
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Wenige Tage vorm Start der neuen Staffel hat RTL nun endlich den diesjährigen „Bachelor“ offiziell vorgestellt. Ab Mittwoch werden sich insgesamt 22 Damen um den 30-Jährigen streiten.

Anzeige

Ein Junggeselle und fast zwei Dutzend ledige Frauen, die im Fernsehen um seine Liebe buhlen – mit diesem Konzept versucht sich RTL schon seit einigen Jahren an der Kuppel-Front. Der „Bachelor“ hatte dabei mal mehr, mal weniger Erfolg, meist hing es davon ab, wie sehr die Ladys bereit waren, die Krallen auszufahren. Am Mittwoch geht die Kuppel-Show bei RTL in die nächste Runde. Während die Kandidatinnen schon vor einiger Zeit vorgestellt wurde, hat der Kölner Privatsender nun endlich auch das Geheimnis um den neuen „Bachelor“ gelüftet.
 
Leonard heißt der smarte Junggeselle, dem die Single-Damen ab sofort im Fernsehen den Kopf verdrehen wollen. Der 30-jährige Unternehmensberater lebt in Berlin, interessiert sich für Sport, Autos und Reisen und hat eine Tochter.

Unter der Sonne Floridas wird er am Mittwoch nun die 22 Ladys das erste Mal sehen, aus denen er während der Staffel wählen kann. Bei Ausflügen, Einzel- oder auch Gruppen-Dates hat er die Chance, die Kandidatinnen näher kennen zu lernen, ehe er dann entscheiden muss, welcher er eine Rose gibt und sie somit in die nächste Woche schickt. Am Ende jeder Folge werden eine oder auch mehrere Damen ihre Koffer packen und nach Hause fahren müssen, bis er am Ende im großen Finale entscheiden muss, welcher er sein Herz schenkt.
 
Der „Bachelor“ ist ab dieser Woche immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen. Insgesamt sind neun Folgen vorgesehen. [fs]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum