RTL und Ufa Fiction drehen Serie über Hitler

28
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im Rahmen der Mipcom in Cannes wurde bekannt, dass Ufa Fiction im Auftrag von RTL eine achtteilige TV-Serie über Adolf Hitler produziert. Die Drehbücher seien in einer finalen Phase und im nächsten Jahr sollen die Dreharbeiten beginnen.

Laut „Blickpunkt Film“ steht für die neue Hitler-Serie im Auftrag von RTL ein Budget von 20 Millionen Euro zur Verfügung. Die Produzenten von Ufa Fiction sind Benjamin Benedict und Joachim Kosack. Die Serie stellt für RTL dabei nach „Deutschland 83“, die in den USA gerade gefeiert wird, ein weiteres Highlight dar, sorgt aber in gleichem Maße für Furore.

Es war lange nicht klar, ob das Projekt überhaupt realisiert wird, denn Ufa-Chef Nico Hofmann selbst hatte im Juni noch größere Bedenken. „Es ist eine Riesenverantwortung, dieses Projekt aus Deutschland heraus zu machen. Da mache ich moralisch noch ein, zwei Fragezeichen“, so Hofmann. Nun sind die Drehbücher aber bereits in einer finalen Phase.
 
Mittelpunkt der Serie, die acht Folgen umfassen soll, steht das Leben Adolf Hitlers, welches basierend auf der Biografie „Hitlers erster Krieg“ von Historiker Thomas Weber erzählt wird. Das Drehbuch stammt von Hark Bohm und Niki Stein, welcher ebenfalls Regie führen wird. Hauptsächlich wird die Zeit zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und des Holocausts abgedeckt, wobei jede Folge auf ein Kapitel aus Hitlers Leben in dieser Zeit fokussiert ist.
 
„Mit ‚Hitler‘ wollen wir das traditionelle Format der historischen Mini-Serie auf eine neue Ebene heben“, so die Produzenten Benjamin Benedict und Joachim Kosack. Der „Hitler“-Hauptdarsteller wurde noch nicht gecasted. [am]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL und Ufa Fiction drehen Serie über Hitler Ich werfe mal ne "\\UltimaT!V// Prognose" auf die Mattscheibe: Mich interessiert eine serie über diesen Vogel nicht die Bohne und das wird wohl den meisten im Land genau so gehen, wenn man vom braunen Pupus absieht. Also wird die Serie nicht lange laufen, gehe ich davon aus. Es reicht schon dass man ständig mit diesen Hitlerdokus überschwämmt wird, jetzt noch als Serie!? Mir kommt das eher als Huldigung gleich, denn sich wirklich mit einer Geschichtsperson zu befassen. So kann man Geischte auch verklären. Ich werde ja sehen ob ich da mal richtig in die *ch*iß* getreten bin, oder eben doch RTL mit UFA.
  2. AW: RTL und Ufa Fiction drehen Serie über Hitler Gerade die Rechten werden sowas nicht anschauen für die ist das sowieso alles gelogen was die medien über Hitler bringen. Ohne Hitler wüssten manche Sender nicht was sie senden sollen. Mit Hitler lässt sich halt gut Geld verdienen.
  3. AW: RTL und Ufa Fiction drehen Serie über Hitler Und wieder mal das "neue und unglaubliche tolle" Thema Hitler...... Einfach beschämend, dass unsere Vergangenheit nur aus dämlichen 12 Jahren besteht. Drecks braune Suppe, aber muss man einfach NUR dieses Thema bringen ? Mich kotzt es nur noch an. Die bösen Nazis = Deutsch jaja........
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum