RTL: Was verdient Deutschland? – Ein „Raus aus den Schulden“-Spezial

8
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Noch immer wird in Deutschland um das Gehalt ein großes Geheimnis gemacht. Man spricht nicht mit Freunden und oft auch nicht mit dem eigenen Partner darüber.

Und wenn, wird gern und oft geschwindelt. RTL bricht nun das Schweigen und fragt: „Was verdient Deutschland?“. In „Raus aus den Schulden Spezial“ klären Peter Zwegat und Ilka Essmüller am 14. Januar um 20.15 Uhr, wer für welchen Job welches Gehalt bekommt und was für das Geld geleistet werden muss.

Was verdient ein Koch? Wie viel Geld erhält ein Müllmann oder ein Detektiv am Ende des Monats? Und was ist mit dem Feuerwehrmann, der bei seinen Einsätzen auch sein Leben riskiert? RTL-Schuldnerberater Peter Zwegat und RTL-Nachrichtenfrau Ilka Essmüller geben auf diese Fragen die Antworten.
 
Während ihrer Tour durch ganz Deutschland gehen sie dabei unter anderem diesen Fragen nach: Welches sind die bestbezahlten Jobs in Deutschland? Wer verdient am wenigsten? Wo liege ich mit meinem Gehalt? Wer ist eigentlich dieser Durchschnittsverdiener? Peter Zwegat erklärt in Gesprächen mit Kiez-Pastor, Manager und Politiker, wer was warum verdient. Und was muss man für das Geld leisten? Ilka Essmüller will es ganz genau wissen und testet einige Berufe gleich selbst. Die Moderatorin schlüpft in die Rolle einer Polizistin, geht mit den Kumpels unter Tage, probiert sich als Landarbeiterin und spricht mit den Menschen über ihre berufliche Situation.
 
In der Sendung werden insgesamt 30 Berufe vorgestellt und in sechs Gehaltsgruppen aufgeteilt. Darunter befinden sich unter anderem der Kfz-Mechaniker, die Verkäuferin, der Bürokaufmann, der Fleischer, der Gymnasiallehrer, die Stripperin, der Bankkaufmann und der Top-Manager. Der Zuschauer erfährt aber auch, was ein Golfballtaucher, der Personenschützer oder Deutschlands einziger Postschiffer verdienen. „Was verdient Deutschland? Raus aus den Schulden Spezial“ lüftet das Geheimnis um die Gehälter und informiert über die Besonderheiten der einzelnen Berufe. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL: Was verdient Deutschland? - Ein "Raus aus den Schulden"-Spezial irgendwie muss ich dabei gerade an die Pressemitteilungen unserer Bundesregierung denken, wie sie uns ihre Verschlimmbesserungen immer schmackhaft machen wollen. Ein einfacher Angestellter mit 80.000 Euro Jahreseinkommen hat nach der Reform xyz gerade mal 1.20 Euro weniger zum Leben oder so ähnlich ist es immer zu lesen
  2. AW: RTL: Was verdient Deutschland? - Ein "Raus aus den Schulden"-Spezial Wenn in DM Zeiten ein Arbeiter DM 2000.- verdient hat verdient er Heute durch Umstellung des Euro auf EUR 1000.- Welcher Arbeitgeber würde auch freiwillig mehr bezahlen ? Die Lebenshaltungspreise in wesentlichen Punkten aber um 100 % gestiegen z.b. Miete-Automobile-Benzin-Heizung-Heilkosten ! Miete dürfte den größten Posten ausmachen ,denn Heute muss man z.b in Bayern für eine 3 bis 4 Zimmer Wohnung ca. 800.- bis 1200.- Euro bezahlen!(ohne Heizkosten) Wir bräuchten also das doppelte an Gehalt 100 % mehr, nicht eingerechnet ausgebliebene Lohnerhöhungen seit Einführung des Euro ! ( nochmals 20-30 % ) Dann würde auch wieder der Finanzmarkt funktionieren ! Wann begreifen unsere Politiker endlich,dass die Deutschen kein Geld mehr haben um es ausgeben zu können ! Wir verdienen keine 100000 bis 200000 Euro im Jahr wie unsere Politiker. z.b Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) 15 800 Euro (Amt), 3500 Euro (Bundestagsmandat), Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) 12 800 Euro Amtsgehalt 16 300 EURO Landwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) 12 800 Euro Amtsgehalt, 3500 Euro Diät[/FONT] 14 009 EURO Fraktionschef Guido Westerwelle (FDP) 7009 Euro Diät, 7000 Euro Zulage aus der Fraktionskasse 16 009 EURO Fraktionschef Volker Kauder(CDU) 7009 Euro Diät, 9000 Euro Zulage aus der Fraktionskasse 13 800 EURO Regierender Bürgermeister Berlin Klaus Wowereit (SPD) 12 300 Euro, 1500 Euro (Mandat Abgeordnetenhaus)
  3. AW: RTL: Was verdient Deutschland? - Ein "Raus aus den Schulden"-Spezial Ich,viel zu wenig.Das was die Regierung jetzt veranstaltet hat,ist sowieso sinlos für Mich.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum